Zurück zur Magazin-Übersicht
Ricetta no. 13
Pesto
Veröffentlicht am 16. Februar 2017

Es ist Zeit, dass Signora Primavera von ihrem Winterschlaf aufwacht. Wir wollen grün, grün, grün, wir wollen Frühling! Bis die Blätter draussen wieder spriessen, kreieren wir unseren Frühling halt in der Küche: mit einem hausgemachten, frischen Pesto!

Zutaten
100 g frisches Basilikum
1 Knoblauchzehe
125 ml Olivenöl
50 g Parmesan
50 g Pecorino
60 g Pinienkerne
½ Zitrone, Saft
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung
1. Die Pinienkerne leicht an toasten und beiseitestellen.

2. Den Basilikum grob hacken und zusammen mit den Pinienkernen, dem Zitronensaft, Knoblauchzehen und dem Olivenöl in einem Standmixer kurz durchmixen.

3. Den Käse klein würfeln, hinzugeben und kurz weitermixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein sauberes, verschliessbares Glas geben. Mit einer Portion Pasta oder auf Toastbrot geniessen. Das Pesto hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Buon appetito!

Veröffentlicht am 16. Februar 2017

SPIGA verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Einverstanden