Zoran aus Mazedonien ist seit fünfeinhalb Jahren im SPIGA Team. Er führt nicht nur die Pizzaioli im Glatt Zentrum an, sondern ist auch unser Chefausbildner für den Pizzanachwuchs aller SPIGA Ristoranti. Zoran hat mit seiner Leidenschaft für die Pizza mitgeholfen, SPIGA pizzatechnisch in die erste Liga zu katapultieren.

Zoran, seit wann backst du Pizzen?
Ich habe meine Ausbildung als Koch und Pizzaiolo 1989 abgeschlossen. Seither war ich Pizzaiolo in Mazedonien, Holland und hier in der Schweiz. Ich habe unzählige Pizzen in den Ofen geschoben und zum perfekten Zeitpunkt wieder herausgenommen. Mein Job macht mir immer noch grossen Spass, denn mein Herz gehört der Pizza.

Was braucht es für die perfekte Pizza?
Du denkst, Pizzabacken ist ganz einfach – aber das ist nicht so. Alles baut auf dem Fundament eines richtig guten Teigs auf. Der perfekte Teig ist eine Kunst für sich. Es sind nicht nur die Zutaten, sondern auch wie du den Teig knetest und bei welcher Temperatur du ihn wie lange gehen lässt… viele Kundinnen fragen mich nach meinen Geheimtipps und sind enttäuscht, dass sie zuhause nicht eine ebenso gute Pizza backen können, wie wir sie hier im SPIGA Ristorante machen. Aber das hat seinen Grund. Du brauchst den richtigen Ofen, den richtigen Teig und natürlich jede Menge Erfahrung und Leidenschaft.

Du bist nicht nur ein virtuoser Pizzaiolo, sondern betätigst dich auch als DJ. Da scheint es doch einige Gemeinsamkeiten zu geben!
Genau. Egal ob Pizzaböden oder Musikplatten, Backofen oder Turntable, ich lasse beide mit Leidenschaft wirbeln!

Grazie mille, lieber Zoran!