Ahhh, kennt ihr das auch: Freunde kommen spontan zum Nachtessen vorbei, eine kleine Adventsparty entwickelt sich und irgendwann haben alle grossen appetito auf Dessert. Das Problem ist, ihr habt am Abend zuvor das letzte Güetzi zu eurer Lieblingsserie gegessen?!?

Senza Bange, wir haben die Lösung.

Unser Tiramisu rapida lässt sich in Kürzestzeit zubereiten. Es ist leicht, luftig, frisch uuuund die grosszügige Menge Marsala schadet auch nicht ;). Wir haben das Dessert zur Feier der Festtage (und weil jetzt Saison in Italien ist) mit frischen Orangen verfeinert. Dieses Dessert ist schnell zubereitet und schnell verspiesen – e questo è buono. Unser Ricetta reicht für ca. 12 Portionen, je nachdem, wie gross ihr sie serviert.

Zutaten
4 frische Landeier
2 – 3 gehäufte EL Puderzucker, je nach Geschmack
4 Bio-Orangen
250g Mascarpone
6 – 8 Esslöffel Marsala
1 Packung Löffelbisquits
ca. 4 Shots Doppelespresso
Schoggipulver

spiga_express_tiramisu-1

Zubereitung
1. Eigelb und Eiweiss trennen (eine Portion Eiweiss separat aufbewahren). Das Eigelb mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Die Orangenzeste von zwei Orangen, den Marsala und die Mascarpone dazugeben. Weitermixen, bis eine samtene Creme entsteht.

2. Die Orangen filettieren und in kleine Würfel schneiden.

3. In einer weiteren Schüssel das eine Eiweiss steiff schlagen.

4. Den Espresso zubereiten.

5. Kleine Gläser oder Schüsselchen bereitstellen. Die Löffelbisquits dritteln, kurz in den Espresso tunken und abwechseln mit den Orangenstücken zu 2/3 in die Gläschen abfüllen.

6. Das Eiweiss unter die Mascarponecreme ziehen und den Tiramisu-Schaum in die Gläschen abfüllen. Mit dem Schoggipulver verzieren, gleich servieren und geniessen.

Tipp: Das Tiramisu rapida sollte sofort genossen werden. Im Gegensatz zu einem traditionellen Tiramisu hält es sich nicht lange. Und: frische Eier sind generell keine Gefahr. Wenn es euch aber nicht wohl ist bei dem Gedanken, dann verwendet lieber geschlagene Schlagsahne anstelle des Eiweiss und verdünnt den Mascarpone mit Orangensaft anstatt Eigelb. Buon appetito!

spiga_express_tiramisu-10